Logo Buchstützen Alfter RGB

Wir unterstützen die Öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter.

 

Einen unterhaltsamen Ausflug in die Musik des Akkordeons und die Welt der Lyrik boten Anke Fengler und Florian Stadler in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus Alfter.

Rund 40 Zuhörer und Zuschauer erlebten Unterhaltsames aus dem Reich der Tiere und der Menschen: zum Beispiel Ottos Mops von Ernst Jandl oder die „Made“ von Heinz Ehrhardt. Anke Fengler präsentierte Gedichte, Moritaten und Balladentexte – perfekt und mit viel Witz vorgetragen.lyrik beitrag 1

Besonders die Ballade „Brigitte B.“ von Frank Wedekind (hier die Anfangszeilen):

Ein junges Mädchen kam nach Baden,

Brigitte B. war sie genannt,

Fand Stellung dort in einem Laden,

Wo sie gut angeschrieben stand.

 war einer der Höhepunkte des Abends. 

 

lyrik beitrag 3Florian Stadler – ebenso perfekt am Akkordeon – faszinierte die Zuhörerinnen und Zuhörer mit seinem virtuosen Spiel. Als Akkordeon-Lehrer  (u. a. an der Bornheimer Musikschule) und als Veranstalter von Workshops an der Alanus-Hochschule Alfter gibt er sein Können auch an Anfänger und Fortgeschrittene weiter, die die Welt des Akkordeons kennenlernen oder intensivieren möchten.

Nach einem musikalischen Ausflug in  Volksweisen aus verschiedenen Balkanländern begeisterten Anke Fengler und Florian Stadler am Ende der Vorstellung ihr Publikum mit  südamerikanischen Klängen und ernteten langanhaltenden Applaus.

lyrik beitrag 2

Suche