Logo Buchstützen Alfter RGB

Wir unterstützen die Öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter.

 

Kurzen Prozess hatte der Bauhof Alfter im Januar gemacht – und der morsche und nicht mehr ansehnliche Baumstamm, der bisher von den Lesern der Bücherei als Fahrradständer genutzt wurde, wurde abmontiert.
Nun musste etwas Neues her – ein stabiler Fahrradständer, auch geeignet für Pedelecs.

Um die Öffentliche Bücherei St. Matthäus dabei finanziell zu unterstützen, veranstaltete der Förderverein Buchstützen e.V. am Samstag den 11.3. 2017 einen großen Bücherflohmarkt vor dem Gebäude der Bücherei. Unterstützt wurde das Team um den Vorsitzenden Andreas Owald von Mitgliedern des ADFC - Ortsgruppe Alfter/Bornheim; diese hatten Förderverein und Bücherei im Vorfeld bereits bei der Auswahl von geeigneten Modellen beraten und unterstützt – dafür sind wir sehr dankbar.Bcher klein
Viele helfende Hände hatten sich bei den Vorbereitungen und der Durchführung des Flohmarktes beteiligt. Nach einem Aufruf in der Presse und auf Plakaten hatten sich viele Buchspenden in der Bücherei angesammelt; diese wurden an mehreren Terminen vorsortiert und in Kisten, Boxen usw. gepackt. Für jeden Geschmack war etwas dabei : Krimis, Romane, Historisches, Kinder- und Jugendbücher, DVDs, Hörbücher und vieles mehr. Herzlichen Dank an alle Buchspender!
Am Tage des Flohmarktes selbst wurde schon ab 8.00 Uhr aufgebaut – alle Bücherkisten mussten aus der Bücherei herausgetragen werden; die Cafeteria wurde Kuchen kleinaufgebaut ( es gab selbstgebackene Kuchen, Muffins, kalte und warme Getränke) - alles hat reibungslos geklappt. Schon vor der offiziellen Eröffnung kam der erste Kunde : ein Besucher aus dem Ruhrgebiet kam auf seinem Weg nach Bonn bei uns vorbei, sah die Aktivitäten und hielt sofort an. Fast 30 Bücher suchte er sich aus dem riesigen Angebot heraus – und unsere Kasse freute sich!
Den ganzen Vormittag herrschte ein reges Treiben rund um die Bücher – und bald schon waren auch die ersten Kuchen ausverkauft.Menschen klein
Es wurde viel gekauft, viel verzehrt und viel gespendet – am Ende des Tages hatten wir über 500 € eingenommen. Zusammen mit den Einnahmen aus der Veranstaltung „Märchen für Erwachsene“, die am Freitagabend vor dem Flohmarkt im Rahmen der „Nacht der Bibliotheken“ in der Bücherei stattfand, sowie einigen Einzelspenden für den Fahrradständer im Vorfeld kann die öffentliche Bücherei St. Matthäus jetzt mit Hilfe des schwein kleinFördervereins Buchstützen e.V. einen richtig guten stabilen Fahrradständer anschaffen.

Suche