Logo Buchstützen Alfter RGB

Wir unterstützen die Öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter.

 

Der Förderverein Buchstützen e.V. unterstützt regelmäßig  die Öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter beim Kauf von Medien – jetzt konnten dort eine Reihe von Reiseführern und Wanderbüchern speziell für Ziele in Deutschland angeschafft werden.

Fremde Länder und Kulturen zu erleben – das wünschen sich viele in den „schönsten Wochen des Jahres“.

Aber auch in Deutschland gibt es so viel zu sehen, zu entdecken und zu erwandern. Gerade in den kommenden Wochen und Monaten, wenn es nicht mehr so heiß ist – oder auch in den Herbstferien – sollte man sich einmal in der Nähe umschauen. Tolle Wanderungen bieten Eifel, Bergisches Land, Ahrtal oder Westerwald; die „Rother Wanderführer“ im kleinen handlichen Format beschreiben wunderschöne Touren aller Schwierigkeitsgrade. Dazu gibt es viele nützliche Tipps zu den Anforderungen, zur Anfahrt oder auch zu Einkehrmöglichkeiten.Wanderbücher klein

Aus dem Dumont-Verlag bietet  die Bücherei sehr informative Hefte zu verschiedensten Regionen – dort findet man nicht nur Touren- und Wandertipps, sondern auch Geschichten und Wissenswertes über Land und Leute, Unterkünfte, Restaurants und vieles mehr. Ruhrgebiet, Saarland, Sauerland  und viele weitere Regionen und Landschaften stellen sich vor;  auch diese Bücher kann man in dem handlichen Din A 4 -Format gut auf die Reise mitnehmen.

Aber auch für andere Aktivitäten in unserer Region lohnt sich ein Besuch in der Bücherei: Radwanderführer für gemütliche und anspruchsvolle Radtouren in der Region oder auch anderen Teilen Deutschlands können ausgeliehen werden.

Und wen das Fernweh packt: Reiseliteratur zu allen Reisezielen in Europa und anderen Kontinenten lädt zum Schmökern und Träumen ein – kommen Sie einfach vorbei! Das Büchereiteam um Franzis Steinhauer berät Sie gerne bei der Auswahl.

Die Bücherei ist geöffnet:

Dienstag       14.30 – 19.00 Uhr

Mittwoch      14.30 – 18.00 Uhr

Donnerstag  09.30 – 12.30 Uhr (nicht in den Schulferien)

                       14.30 – 18.00 Uhr

Freitag          14.30 – 18.00 Uhr

Samstag       09.30 – 12.30 Uhr

Suche