Bereits zum 6. Mal war Dorothee Grütering in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus zu Gast, um in ihrer kompetenten , aber auch lockeren Art eine Reihe von Romanen und Krimis vorzustellen, die alle in den letzten Monaten neu erschienen sind.

Wer bei Frau Grüterings unterhaltsamen Vortrag dabei war, hat schnell gemerkt: alle vorgestellten Bücher - vom neuen skandinavischen Autor über Bernhard Schlink bis zu Petra Hammesfahr - sind absolut lesenswert.

Da gibt es nur eins: ein Buch nach dem anderen von der Liste lesen!

Gleich am selben Abend konnten die Bücher, deren Anschaffung auch der Förderverein unterstützt hat, bereits ausgeliehen werden – von diesem Angebot wurde reger Gebrauch gemacht.

Hier finden Sie die vorgestellten Bücher