Im Spätsommer waren wir alle noch guten Mutes – und wir hatten noch so einiges vor bis zum Jahresende 2020.

Aber … aufgrund der steigenden COVID19-Infektionszahlen  können wir leider keine unserer geplanten Veranstaltungen im November und Dezember durchführen – das Risiko ist uns einfach zu groß und die Corona-Regelungen lassen uns keinen Spielraum.

Smartphone- und PC-Sprechstunde, Smartphone-Workshop – dies sind Veranstaltungen mit zwangsläufig viel „Nähe“. Wir haben uns im Vorstand dazu entschieden, unsere Hoffnung auf das nächste Jahr zu setzen und verschieben daher alle Sprechstunden und Kurse.

Auch unsere große Adventslesung mit Ralf Kramp, geplant für den 24. November, haben wir in das kommende Jahr verschoben.

Die Onleihe-Sprechstunde kann in diesem Jahr ebenfalls nicht mehr stattfinden; unsere beliebte „Erzählte Weihnacht“ im Hofladen Mandt muss dieses Jahr auch pausieren.

Sehr froh waren wir über unsere Literarische Wanderung und die Pättchenwanderung – beides fand an der frischen Luft statt und beide Veranstaltungen haben großen Anklang gefunden. Auch die Mitgliederversammlung am 29.9. im Pfarrsaal konnte nach den geltenden Hygiene- und Abstandsregeln  sehr gut durchgeführt werden.

Aber die Leseförderung läuft zum Glück weiter – der  Lesepass ist sehr begehrt und motiviert schon die Kleineren zum regelmäßigen Lesen. Momentan läuft noch die Aktion „Leseherbst“ für Schulkinder der 3.–6. Klassen. Beide Projekte werden sowohl finanziell als auch organisatorisch vom Förderverein unterstützt.

Kommen Sie alle gesund durch die kalte und dunkle Jahreszeit – wir sehen uns in der Bücherei!

 

Suche

Newsticker

Mit dem Abonnement unseres News­tickers sind Sie immer über alle ak­tu­ellen Ereignisse in der Bücherei und im Förderverein informiert!

Wir verwenden die von Ihnen an­ge­ge­benen Daten ausschließlich zum Ver­sand des Newstickers. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Bitte beachten Sie auch unsere Daten­schutz­erklärung.

Falls Sie die Zusendung des News­tickers stornieren möchten, senden Sie uns bitte eine Nachricht mit dem Stichwort „Abmeldung vom News­ticker“.

Mit Abschicken des Formulars zeige ich an, dass ich diesen Newsticker abonnieren möchte und über 16 Jahre alt bin.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.