Immer wieder interessant – die „Pättchen“ in Alfter. Es gibt viele bekannte kleine Wege, aber auch unbekannte kleine Pfade, die im Laufe der Jahrzehnte neu entstanden sind – oder auch einfach wieder verschwinden, weil sie nicht genutzt werden.

Am Samstag, den 9. Oktober 2020, wird Frau Luise Wiechert, gemeinsam mit den „Buchstützen“ Alfterer Geschichte lebendig werden lassen; schmale Pfade – die sogenannten „Pättchen“ – erzählen eine Menge über die Geschichte unserer Gemeinde. Eine Veranstaltung, die insbesondere für Neubürger ein „muss“ sein sollte, aber auch für Alteingesessene viele Überraschungen bietet.

Startpunkt ist um 14.00 Uhr vor der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus Alfter,

Hertersplatz 14.

Die Dauer der Wanderung beträgt etwa 2 Stunden – bitte bequemes Schuhwerk anziehen.

Wir lassen die Wanderung ausklingen im Anna-Garten des „Haus der Alfterer Geschichte“ – dort gibt es noch eine kleine Erfrischung.

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Deshalb ist eine Anmeldung in der Bücherei unter 02222 / 935360 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unbedingt erforderlich.

Die Veranstaltung wird nach den aktuellen Coronaregeln durchgeführt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei – um Spenden wird gebeten.

Suche

Newsticker

Mit dem Abonnement unseres News­tickers sind Sie immer über alle ak­tu­ellen Ereignisse in der Bücherei und im Förderverein informiert!

Wir verwenden die von Ihnen an­ge­ge­benen Daten ausschließlich zum Ver­sand des Newstickers. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Bitte beachten Sie auch unsere Daten­schutz­erklärung.

Falls Sie die Zusendung des News­tickers stornieren möchten, senden Sie uns bitte eine Nachricht mit dem Stichwort „Abmeldung vom News­ticker“.

Mit Abschicken des Formulars zeige ich an, dass ich diesen Newsticker abonnieren möchte und über 16 Jahre alt bin.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.