Das Team „Büchereibuchstützen“ war wieder einmal erfolgreich bei der Aktion STADTRADELN !

Vom 4. bis 24. September 2022 haben in Alfter 195 Teilnehmende gemeinsam 35.778 Kilometer zurückgelegt. Bürgermeister Dr. Rolf Schumacher ehrte am 13. Oktober in Witterschlick auf dem Dorfplatz die diesjährigen Gewinner der einzelnen Kategorien.

Gesamt-Ergebnis:

195 Teilnehmende (Vorjahr 97)

27 Teams (Vorjahr 17)

35.778 km (Vorjahr 30.180)

5,5 Tonnen CO²-Einsparung (Vorjahr 4 Tonnen)

 

Team-Ergebnisse:

1. Platz: Bücherei Buchstützen

Team-Captain Brigitte Emmerich, 6.699,0 km, 1.031,6 kg CO² eingespart

absolut die meisten Kilometer geradelt

2. Platz: GGS Witterschlick

3. Platz: ADFC Alfter/Bornheim.

Stadtradeln Geschenke klein

Wir bedanken uns ganz herz­lich bei un­se­ren 30 aktiven Ra­deln­den! Die große Tasche mit den Ge­schen­ken (u. a. Sat­tel-Regen­schutz, Warn­westen, Zoll­stock u.v.m.) steht in der Bü­che­rei am Her­ters­platz 14 – jeder Ge­win­ner / jede Ge­win­ne­rin des Teams „Bü­che­rei­buch­stüt­zen“ kann sich dort etwas aussuchen.

 

Wir freuen uns, im kommenden Jahr wieder viele Mit-Radelnde bei unserem er­folg­rei­chen Team begrüßen zu dürfen.

Suche

Newsticker

Mit dem Abonnement unseres News­tickers sind Sie immer über alle ak­tu­ellen Ereignisse in der Bücherei und im Förderverein informiert!

Wir verwenden die von Ihnen an­ge­ge­benen Daten ausschließlich zum Ver­sand des Newstickers. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Bitte beachten Sie auch unsere Daten­schutz­erklärung.

Falls Sie die Zusendung des News­tickers stornieren möchten, senden Sie uns bitte eine Nachricht mit dem Stichwort „Abmeldung vom News­ticker“.

Mit Abschicken des Formulars zeige ich an, dass ich diesen Newsticker abonnieren möchte und über 16 Jahre alt bin.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.