Am 17. April 2018 wurde in der Mitgliederversammlung des Fördervereins Buchstützen e. V. ein neuer Vorstand gewählt.

Herr Andreas Owald, seit 2008 Vorsitzender des Fördervereins, stellte sich aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl.

Der Vorstand dankte in der Versammlung Herrn Owald für seine langjährige Tätigkeit im Vorstand und seinen unermüdlichen Einsatz für den Förderverein.

Als neue Vorsitzende wurde Frau Brigitte Emmerich gewählt.

Sie ist seit Ende 2014 Mitglied bei den Buchstützen; seit 2016 gehört Frau Emmerich dem Vorstand an.

Als gelernte Bibliothekarin liegen ihr die Literatur und das Leben mit Büchern sehr am Herzen; dies gilt auch ganz besonders für die Bücherei St. Matthäus Alfter.

„Alfter muss unbedingt mit der Bücherei ein Zentrum der Literatur, der Kultur und der Leseförderung behalten“ – dafür wird der Förderverein sich mit allen Mitteln weiter einsetzen.

Als neue Beisitzerin wurde Frau Yvonne Groß in den Vorstand gewählt. Sie ist mit ihren Kindern schon lange eine begeisterte Nutzerin der Bücherei – und Frau Groß ist auch seit langem von der wichtigen Arbeit des Fördervereins überzeugt.

Der neue Vorstand besteht aus:

Brigitte Emmerich                            Vorsitzende

Stephan Scholz-Mainka                  Mitgliederverwaltung

Stephanie Siering                             Kassenführerin

Anneliese Wessel                             Beisitzerin

Yvonne Groß                                    Beisitzerin

Frau Stephanie Siering fehlt leider auf dem Foto, da sie aus beruflichen Gründen nicht an der Mitgliederversammlung teilnehmen konnte.

Mit vielen Veranstaltungen, Aktionen und Projekten startet der Förderverein durch – weitere Informationen dazu finden Sie ebenfalls demnächst auf dieser Website.

Foto: Alexandra Runge